Gemeinschaftspraxis Dres. med. Schäfer-Wegert und Pawlak - Herzlich willkommen

Vorabinformation Piercing

Vor jedem Eingriff nehmen wir uns Zeit für ein ausführliches Aufklärungsgespräch mit folgenden Inhalten:

1. Ablauf des Eingriffs

2. Mögliche Komplikationen während des Eingriffs und nach dem Piercing

3. Abklärung der Kontraindikationen (z.B. ungeeigneter Körperbau für Piercing, Besprechung der Vorerkrankungen, Medikamentenunverträglichkeit, Allergien)

4. Ärztliche Untersuchung

Vorabinformation Piercing

Die Einverständniserklärung ist erst 24 Stunden nach dem Aufklärungsgespräch gültig. Bei Minderjährigen ist die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten sowohl beim Aufklärungsgespräch als auch beim Eingriff notwendig.